Für ein entspanntes Miteinander

Social Walks

In der Nähe von Artgenossen entspannt, ansprechbar und konzentriert zu bleiben ist für viele Hunde eine Herausforderung. Social Walks bieten einen kontrollierten Rahmen um genau das zu üben.

Ein Social Walk ist ein gemeinsamer Spaziergang in einer Gruppe von bis zu 4 Mensch-Hund-Teams. Die Hunde bleiben während des Spaziergangs angeleint, dazu nutzen wir Leinen zwischen 5m und 8m Länge.

Während des Ausflugs achte ich auf ausreichend Abstand zwischen den Teams, sodass sich jeder Hund wohlfühlen kann. Ziel ist, dass alle Vierbeiner positive Erfahrungen mit Artgenossen an der Leine machen können.

Dabei bekommst du von mir Tipps, wie du deinen Hund dabei unterstützen kannst, die Situation entspannt und gelassen zu meistern. Je nach Konstellation der Teams, bauen wir Übungen mit ein, die sich am aktuellen Trainingsstand der Teilnehmer orientieren.

Die Dauer des Spaziergangs beträgt ca. 60 Minuten, in denen wir sehr gemütlich und ohne Hektik eine angenehme Zeit mit den Hunden verbringen.

Geeignet sind Social Walks für Hunde ab einem Alter von 8 Monaten, die die Grundlagen der Leinenführigkeit beherrschen und nicht (mehr) stark reaktiv, aggressiv oder ängstlich auf Artgenossen reagieren.

Die nächsten Termine für Social Walks:

Außerdem entdecken: